Nachdem ich im Sommer 1991 in der Düne 13 für den damaligen Inhaber Thomas Agena gearbeitet hatte, war unser Schicksal besiegelt - wir wussten es nur noch nicht. Über 10 Jahre nach unserer ersten geschäftlichen Beziehung fanden wir 2004 zusammen und wussten sofort, dass wir endlich angekommen waren. Im Dezember wurde geheiratet, im März He' Tant eröffnet und im Juni wurde unser Sohn Niklas geboren.

Dank der Unterstützung unserer Familien ist es uns möglich unsere Energie auf das He' Tant und unsere Kinder zu konzentrieren. Dank der Vielzahl unserer Gäste fühlen wir uns in unseren Bemühungen bestätigt und arbeiten stets daran den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste gerecht zu werden.